19 Okt 2011

Schwetzingen, die Zweite

Submitted by ebertus


Bild: Bernd Ebert

Bereits ein kurzer Blogtext war der Stadt Schwetzingen gewidmet, einem von diesen temporären Wohnorten, beruflich bedingten Zweitwohnsitzen. Die dort in Schwetzingen verbrachten, (ab)gewohnten sechzehn Monate bleiben in der Erinnerung, mehr als andere Domizile und Gegenden vielleicht.

Es sind (natürlich) die Erinnerungen an eine via Schwetzingen abgeschlossene Berufslaufbahn; danach ging es in den Vorruhestand. Es sind aber auch die vielfältigen, sonstigen Begebenheiten. Der Besuch von Freunden beispielsweise, einschließlich einer Wanderung durch den Schloßgarten. Das reale Kennenlernen eines SZ-Communitymitgliedes; ebenfalls und zufälligerweise wohnhaft in Schwetzigen. Die Fahrradtouren, die Joggingpfade im Wald und bis runter nach Hockenheim. Das nahe Mannheim mit einigen erinnerungswerten Kinobesuchen und in der anderen Richtung Heidelberg; ohne Frage ein Stück vom Herzen Deutschlands. Nicht zuletzt die Saunaanlage im Bellamar. Und bezüglich genau dieser Saunalandschaft gibt es Neuigkeiten, wurde sie doch substantiell umgebaut und darf demnächst meinen Besuch erwarten.

Also, liebes Schwetzingen: Der familiäre Bezug zur Rhein/Main/Neckar-Area ist weiterhin gegeben, die persönliche, individuelle Motorisierung wird gerade auf neue Höhen gehoben, der nahe Odenwald ist ebenfalls noch weitergehend zu entdecken, daher also ein freundliches - stay tuned ...