19 Dez 2010

Vierter Advent

Submitted by ebertus

Bild: Bernd Ebert

Heute ist der 4. Advent des Jahres 2010

 

 

 

 

 

 

 


 


Das Produkt vorweihnachtlicher Besinnung steht auf dem Tisch - und es wird noch bis zum 24. reichen, zur Not kann man ja noch die eine oder andere Kerze ergänzen. Besinnen und Rückblicken am Jahresende bietet sich an, ist keine Pflichtübung sondern sehr ernsthaft zu betreiben. Für die große Politik hat dies unser Ruganer ja hier in drei Beiträgen schon sehr ausführlich, sehr treffend getan. Dem darf ich mich ohne Einschränkung anschließen.

Eine Ergänzung vielleicht noch, und weil er dieser Tage gerade "grandios" gescheitert ist. Der neue JMStV ist gemeint, hier und auch hier bereits einmal kurz das Thema. Nach den Stoppschildern der zweite Zensurversuch; parteiübergreifend. Und die nächsten Verlade, ebenfalls in gaaanz großer Koalition bis hin zu Verdi - steht mit dem sog. Leistungsschutzrecht bereits vor der lobbygesteuerten Tür. Als (rein privater) Blogbetreiber sollte man zwar nicht gleich in Panik verfallen, das Ganze und mögliche Konsequenzen sich vorstellend jedoch nicht auf die leichte Schulter nehmen; und es keinesfalls, und wie gern von den Befürwortern kolportiert, auf "sex and crime" reduziert sehen. Bewußt vage formuliert machten diese Gesetze und Vorschriften primär einen Sinn als Disziplinierungsinstrument, bestenfalls im Rahmen einer Selbstzensur.