Im sechsten Bild, der Lago Gourc aus der Satellitenperspektive (um 90 Grad gedreht, der Grat ist jetzt unten)