Ein schöner Blick runter nach San Damiano und dann weiter bis bald nach Dronero erwartet uns hier oben, auch
wenn der Platz zum Rasten etwas gewöhnungsbedürftig scheint.

Gegenüber, auf der anderen Seite des Tales ist mittig, dennoch etwas unterhalb der ganz großen Höhen dieser sich
weiter nach links nach hinten ziehende Grat zu sehen, den wir in den letzten Tagen von zwei verschiedenen Startpunkten
her angegangen sind. Die kompletteRunde wartet jedoch noch und dürfte ein volles Programm erfordern.

Ansonsten und beim Abstieg entstand dieses kleine Video