Da geht noch was!

H4 oder Aids etc. Erkennen, Stigmatisieren, Sanktionieren...

Das ist schon ein wirkliches Problem, Alkohol und Zigaretten wurden bereits gestrichen, die Kosten für Glücksspiele waren wohl "noch nie" in den sog. Transferleistungen für die clementschen Schmarotzer enthalten. Aber..., der gemeine Harzer ist immer noch voll geschäftsfähig. Wie soll der (mal unterstellt) verantwortungsvolle, staatstragende Unternehmer nun diese Einschränkung, "diesen Makel" aber ansonsten erkennen; bei Barzahlung, Vorkasse beispielsweise?

Kindersoldaten?

OK, der Gutte, der bereits offen (und unbelangt) als Betrüger bezeichnet wurde ist erst mal weg, die Unionierten in der Mehrzahl und allen voran die Kanzlerin haben gezeigt, wessen Geistes Kind sie im Grunde sind und das Dreamteam (Spiegel/Bildzeitung) ist ebenfalls lädiert. Die Opposition darf freudig hampeln, hat sie doch wirklich keinerlei Verdienst an dieser Entwicklung. Und wie nun weiter?

Schlossparktheater

Bildmontage: Programmheft

Das Schloßparktheater ist ein traditionsreiches kleines Theater im Ortsteil Steglitz von Berlin.

Dieter (Didi) Hallervorden - und hier im wohl klassisch-positiven Sinne von Public-Private-Partnership - investierte erhebliche eigene Mittel und brachte das brach liegende, kulturelle Kleinod zu neuer Blüte.

 

 

 

 

 


Empört Euch!

Aktuell nun für mich, des Französischen nicht mächtig, ist dieses "Empört Euch!" und zumindest in Gestalt des Auszuges mit dem 2007 erschienenen "Der kommende Aufstand" und - mehr noch - mit Bourdieus "Gegenfeuer" aus Anfang 2000, als realweltliche, soziologisch-praktische Bestandsaufnahme westlich-abendländischer Gesellschaften zu vergleichen.

Propaganda GAP

Gerade gelesen, ein toller Begriff, der von dem "Propaganda Gap", erinnert etwas an das Propagandamodell des Noam Chomsky, von mir immer mal erwähnt. Der sog. XXL-Aufschwung ist sicher real, nur eben nicht für die Masse der Menschen. Deren eher bescheidene Nettoeinkommen stagnieren bestenfalls, sinken in der Regel und (Zwangs)Abgaben flankieren den Aderlass. Aktuelle Beispiele gefällig, und/oder das Klagen auf hohem Niveau?

Volkszählung 2011

Es geschah aber in jenen Tagen, dass eine Verordnung vom Kaiser Augustus ausging, den ganzen Erdkreis einzuschreiben.

Diese Einschreibung geschah als erste, als Cyrenius Statthalter von Syrien war. Und alle gingen hin, um sich einschreiben zu lassen, ein jeder in seine Stadt.

Es ging aber auch Josef von Galiläa, aus der Stadt Nazareth, hinauf nach Judäa, in Davids Stadt, die Bethlehem heißt, weil er aus dem Haus und Geschlecht Davids war, um sich einschreiben zu lassen mit Maria, seiner Verlobten, die schwanger war. (Lk. 2,1-5)

Der Lügner zu Guttenberg

Der Lügner zu Guttenberg, nach dem von ihm entlassenen Generalinspekteur der Bundeswehr und dem Staatssekretät im Verteidigungsminister, ist ein politischer Leichtfuß, völlig ungeeignet zur Führung der Bundeswehr und dem entsprechenden Ministerium, ein Blender und Roßtäuscher.

Ein Beitrag von Ruganer

"Minderwertiges Menschenmaterial"

Hey,

bei dem Begriff fallen einem ja sofort die Clementschen Sozialschmarotzer ein, oder die in der Regel und wenigstens selektiv durch minderwertige Gene beieinträchtigten Ethnien, ansonsten die Transferleistungsempfänger vor der - man wird das ja noch sagen dürfen - sarrazinesk gerügten Flachbildglotze.

Ilztal Wanderung


Bild: Bernd Ebert

Warum in die Ferne schweifen? Und es gibt, angesichts der vielen Reisen nach Nordamerika auch immer mal die provokante Frage, ob man denn Deutschland überhaupt richtig kenne.

Nun, ja und nein, in jedem Falle selektiv, wie wohl fast alle von uns. Eine mehr systematische Tour durch das Land ist geplant, wird vielleicht bereits im Frühjahr 2011 beginnen; wie hier bereits angedeutet.

Märchenstunde vs. Kunst

Ende Januar wird eine breite Mehrheit als DDR-gemäße, sehr große Koalition im deutschen Bundestag für die Fortsetzung des Isaf-Mandats in Afghanistan votieren. Eine kritische Auseinandersetzung findet nicht statt. Schlimmer noch, im Vorfeld und zur Einstimmung der am Straßenrand jubelnden Bevölkerung werden neue, alte Formen der Verabschiedung der tapferen Kämpfer mit mit Tschingderassabum zelebriert.

Seiten