OnMedia

Medienwandel, gar Medienkrise sind häufig gebrauchte Stichworte. Technologisch getrieben sind medien insbesondere bei gesellschaftspolitisch relevanten Themen vielfach Träger von Propaganda, bieten wahlweise eine dezente, dennoch gpflegte sog. Hofberichterstattung.

Hier also alles, zu Medien, deren Technologie und deren Propaganda(auftrag).

Netzneutralität

Ein guter Beitrag von Julius Endert zum Thema (Internet)zensur, welche daher kommt in vielen Gewändern, in oft bekannten, manchmal aber nicht gleich durchschaubaren Deckmäntelchen. Vielfach erkennbar interessengesteuert, nur unser Bestes wollend, wenigstens uns schützen müssend, im Ausnahmefall nicht mal vollkommen falsch, aber dann wieder mit großer Perfiderie, mit durchaus erkennbarer Entrüstung; manchmal lediglich mehr oder weniger gut gespielt.

Grenzwertig bzw. fakeartig?

Also, ich persönlich halte diese Geschichte für einen grenzwertigen Fake. Einige Hinweise gefällig?

Die "teilnehmenden" Verlage werden sich doch nicht selbst in's Knie schießen. Ein derart "offenes" System, mit USB, mit Kartenslot, mit Linux?! Das klingt ja wie die verschwurbelte Einladung zur wirklich vollumfänglich praktischen Nutzung; über die ansonsten auf sich warten lassende Akzeptanz, über die meist doch eher gut betuchten "early adopters" etc. hinaus.

Seiten