OnPolitics

Der Alternativlosigkeit verpflichtete Marionetten sind das politisch-großmediale Credo unter dem heute Gesellschaftspolitik verkauft, vermarktet wird. Ein Niedergang der sog. vierten Gewalt sorgt dabei für noch mehr willfährige Journalisten; werden diese und im Gegensatz zu den anstaltig erwähnten Alphas der Branche meist nur prekär bezahlt.

Hier also, was herkömmlich oder auch alternativ unter "Politik und Gesellschaft" so läuft.

Kurze Wahlnachlese

An diesen -gefühlt- 768 Blogs beim Freitag vor (und nach) den Bundestagswahlen 2013 habe ich mich kaum beteiligt, keinen Blog selbst verfasst. Nicht- oder gar Falschwählen ist dennoch immer eine Überlegung wert, den hehren Budenzauber der alternativlosen Postdemokratie nebst Sachzwang gern eingeschlossen. Mehr wäre dann auch schon zuviel - Ehre ...

Bull run

Weil andere, familiäre Rahmenbedingungen Priorität hatten, so war -und im Gegensatz zu den letzten Jahren- meine Teilnahme bei der schon beinahe traditionellen Berliner "Freiheit statt Angst" Demo leider nicht möglich. Dennoch hier und damit zeitnah eine kleine Notiz, meinerseits bereits ein Stück weit umgesetzte Handlungsanweisung.

Symboljustiz?

Erst vor wenigen Wochen erzeugte die Kampagne des Simon-Wiesenthal-Centers (SWC) einige Aufmerksamkeit hierzulande. Michael Wolffsohn, linker oder gar israelfeindlicher Tendenzen vollkommen unverdächtig nahm zu dieser aktuellen Kopfgeldjagd und darüber hinaus zu dem grundsätzlichen Gebaren des SWC äußerst kritsch Stellung.

Disappearing Palestine

Ein Beitrag von Mondoweiss 
Photo: Noor Kesbeh, Palestine Awareness Coalition


Manchmal, so geht es mir jedenfalls und das gar relativ häufig, braucht es einen Aufhänger für weiteres Einsteigen, Nachdenken, auch Erinnern. Vancouver an der kanadischen Westküste ist vor fast genau zehn Jahren ein erster Ausgangspunkt ehe es auf die Pferde, in die Wildnis geht. Und nach einer Tour über die Gegend von Seattle und die pazifische Küste ist Vancouver nochmals ein interessanter Gastgeber für mehrere Tage.


 

Fast so schön wie "Bomb, bomb the Iran"

Endlich mal wieder ein veritabler Militärputsch! Lange mussten die entsprechenden Kreise hierzulande warten, ehe es Grund für neue Jubelstürme gibt, gerade was die per Definition Guten vs. die Bösen betrifft. Und die westliche Allianz macht sich gar noch Gedanken über Sanktionen gegen die Putschisten... Blasphemie!

Unter Gleichen

Manche sind Gleicher als gleich, das weiss bereits der sog. Volksmund. Und diese unbenannte, gar vielleicht unbekannte Richterin am Bundesverfassungsgericht? Natürlich, alles ein Mißverständnis bezüglich dem wohl lediglich nestbeschmutzenden Blättchen namens "aerzteblatt.de". Den Verfasser zu maßregeln sollte das Mindeste sein!

Schurkenstaaten

Verbindungsdaten (Metadaten) sind so gefährlich wie Inhalte schreibt heise. Nach Lavabit stellt nun auch der zweite unabhängige amerikanische Mailprovider seinen Dienst ein, wird löschen was zu löschen ist; dies bereits getan haben. Das Gruselige daran sind in diesem Falle und exemplarisch bei der Causa Lavabit wohl die Rahmenbedingungen im "land of the free". Eine derart entfesselte Geheimjustiz? Wo und wann gab es das schon mal?

Seiten