Privatisierung

Neoliberaler Winter

Da konnte man diese Tage etwas auf den Nachdenkseiten zum Thema "neoliberaler Wetterbericht" lesen. Und nun befragt der Spiegelfechter zum Winter einfach mal das subjektive und das eher objektive Gedächtnis. Jedes Jahr nun also ein neuer Jahrhundert-Winter; die verbliebene, öffentliche Infrastruktur wird immer wieder hart und überraschend davon heimgesucht.