Kritische Theorie

Moshe Zuckermann in Berlin

Bild: Bernd Ebert

 

Wie bereits vor wenigen Tagen hier im Blog angekündigt, so gab es am 31. Mai die Gelegenheit, den israelischen Soziologen Moshe Zuckermann bei einer Podiumsdiskussion der Tageszeitung "Junge Welt" real zu erleben. Anlass war die Vorstellung des zweitem Bandes "Wider den Zeitgeist", einer auf drei Teile angelegten Vortrags- und Essaysammlung Zuckermanns aus den letzten zehn Jahren.

 


 

PHASE2-41 / Freud'sches Versprechen

Diese nach eigener Aussage "Zeitschrift gegen die Realität" kam mir als Begriff, als Titel erstmals via Robert Kurz auf den gesellschaftspolitischen Radarschirm. In seinem Buch "Die Antideutsche Ideologie" benennt Kurz bereits in der Einleitung neben "Konkret" und anderen Medien diese "Phase2" via "Roß und Reiter" als "antideutsch" und kündigt jegliche Zusammenarbeit auf. Heute schreibt Robert Kurz bereits wieder für Konkret, und auch phase2 scheint mir das spezifisch Antideutsche nicht (mehr) in einer wirklichen Hardcore-Beziehung zu pflegen.