Menschen

Unter Gleichen

Manche sind Gleicher als gleich, das weiss bereits der sog. Volksmund. Und diese unbenannte, gar vielleicht unbekannte Richterin am Bundesverfassungsgericht? Natürlich, alles ein Mißverständnis bezüglich dem wohl lediglich nestbeschmutzenden Blättchen namens "aerzteblatt.de". Den Verfasser zu maßregeln sollte das Mindeste sein!

Wagner in Israel (Fragment)

Zum Thema Boykott eine Notiz etwas am Rande, nicht unbedingt neben der Spur. Zuckermann geht in seinen Texten nicht ausdrücklich auf BDS ein, beleuchtet das Thema dennoch und genau aus entgegengesetzter Richtung. Unter dem Titel:

"Die Persistenz von Ideologie - Anmerkungen zu Wagner, Israel und den Wonnen der Ignoranz"

Helmpflicht

Nun wollte ich die gerade im eigenen Interesse liegende Nützlichkeit eines Schutzhelms keinesfalls in Frage stellen; dies nicht nur auf das Fahrradfahren beziehen. Dem menschlichen Körper lauern viele Gefahren und nur wenige sind dabei durch eine Helmpflicht zu adressieren, wie dies ein aktuelles Gerichtsurteil impliziert, faktisch vorwegnimmt.

Plötzlich ...

Ein lesenwerter Beitrag auf der SZ, ein Interview mit dem Soziologen Günter Voß zu diesem gesellschaftlichen Impact der gerade ablaufenden und sich wohl noch weiter zuspitzenden Ereignisse, was die zunehmend vielen und gerade jüngeren "Überflüssigen" betrifft. Voß betrachtet sowohl die Macroebene als (gerade auf der zweiten Seite) auch das, was an emanzipatorischen Rollenbildern nun möglicherweise zur Disposition gestellt wird.

Seiten