DNS

Dynamisches DNS

Der "Domain Name Service" kurz DNS löst die für Menschen eher unhandlichen Zahlenungetüme (IP-Adressen) in umgangsprachliche Namen auf. In der Regel und soweit nicht gerade ein sog. Downloader von illegalem Content (Musik, Videos etc.) hat der normale Internetnutzer aktiv sehr wenig bis nichts mit dem DNS zu tun. Das läuft und funktioniert alles im Hintergrund.

Fürsorgliche Belagerung

Aktuell geistert eine Meldung durch den im Grunde bereits sehr stromlinienförmigen, sich zunehmend selbstzensierenden Medienwald, nach der die "Rundfunkreferenten der Bundesländer" prüfen wollen, ob das Geschäftsgebaren von Apple bezüglich der dort, im App-Store zugelassenen Inhalte für iPhones, iPads etc. rechtens ist. Was für ein Schwachsinn, diese "Prüfung".