Sport

Die herrschenden Ideen sind oft die Ideen der Herrschenden

Insofern ist ein zukünftig von Spitzensportlern einzuforderndes Demokratiebekenntnis bestenfalls als Flankierung des bereits weitgehend umgesetzten Propagandamodells zu verstehen; dieses "Modell" einer eher unbewußt erlebten Gehirnwäsche, postuliert von Noam Chomsky und bereits vor mehr als zwanzig Jahren. Schlußendlich ein reload des hierzulande zelebrierten, berüchtigten Radikalenerlasses und erkennbar im Geiste der Ära eines McCarthy.